Peru, ein Land voller kultureller Traditionen

Peru ist sowohl kulturell als auch landschaftlich sehr faszinierend. An Südamerikas Westküste bietet es Urlaubern sehr interessante Sehenswürdigkeiten, sowie eine große vielfältige Natur.

Eine Peru Rundreise mit Inkatrotter.com bietet die Möglichkeit, die Geschichte des Landes näher kennenzulernen und die vielen Entdeckungen hautnah zu erleben. Da das Land mehr als 3-mal so groß wie Deutschland ist, gibt es viel zu entdecken. Peru besitzt eine jahrhundertalte Tradition an Kulturen, dafür sorgte vor allem die geschichtliche Entwicklung des Andenlebens.

Lama vor Machu Picchu

Besucher des Landes bekommen bei den Rundreisen prächtige Kolonialarchitekturen zu sehen, die noch aus den Inkazeiten stammen. Die vielen Ruinenanlagen demonstrieren noch heute die große Macht der Sonnenkönige. Die bekannteste davon heißt Machu Piccu und bietet Einblicke in die damalige Hochkultur. Absolut Sehenswürdig ist auch der Titicacasee, denn er ist der größte Hochlandsee, den es auf der Erde gibt. Auf schwimmenden Inseln, lassen sich mächtige Kondore (eine der größten Vogelarten) beobachten.

Durch die geografische Lage verfügt das Land über sämtliche Klimazonen. Unterscheiden tun sich die Jahreszeiten dabei nicht durch die Temperaturen, sondern durch eine Regen- und Trockenzeit. Die Küste von Peru ist ein absolutes Paradies für Sonnenhungrige, denn hier kommen besonders Wassersportler voll auf ihre Kosten. Für Schnorchler und Taucher sind die Bedingungen optimal.

Inkatrail bei Rundreise in Peru

Die Hauptstadt von Peru heißt Lima und ist das wirtschaftliche Zentrum des Landes. Besucher können hier vor allem viel Kulturelles, wie zum Beispiel Kathedralen, Kloster, Museen und Parks bewundern. Sehr interessant ist vor allem das Nachleben, da hier eine sehr bunte Musikszene herrscht. Eine Peru Rundreise mit Inkatrotter.com ist ein wahres Erlebnis, da das Land absolut faszinierend und einzigartig ist.

Comments are closed